Milena Findeis

Milena Findeis

Renate Findeis, Herausgeberin Zeitzug, Jahrgang 1957, geboren in Graz-Unterpremstätten, 1986 in Frankfurt dem Vornamen Renate "Milena" hinzugefügt.

Arbeitnehmerin bei nachstehenden Gesellschaften und Unternehmen:
Österreichring (Spielberg, 1972 -1979)
Schmittenhöhenbahn AG (Zell am See, 1979 - 1984)
Österreich Werbung (Frankfurt: 1984 - 1990, Prag: 1991 - 2000)
Grandhotel Bohemia (Prag, 2001)
Hotel Josef & Maximilian Hotel (Prag, 2002 - 2012)

WisR Lebenslauf
CV Renate Findeis, alias Milena, Zeitzug, Augnerin

Seit 2012 unterwegs zwischen Orten und Worten mit amtlich gemeldeten Wohnsitz in Prag

 
AugnerinTagesrandbilder
Zwischen(W)Orte
2017: Im sechzigsten Jahr
Umkehrschwung
Grenzstation
Baum
Fern dem Erinnern
Texte 
Veranlagte Augenblicke
Kurz geschrieben
Vater und Sohn
Vater-Dank, gedacht

Fotoseite: www.zeitzug.org 
Das reine Licht: Fotos von Milena, Essay von C. Wrk 

 

Das von Petr Tomaides produzierte Video zeigt eine lokale Bahnstrecke in Prag mit dem russischen Dichter Igor Pomerantsev.

 

 

 

Tagesrandbild

Kopf-Klimm-Züge

Kopfklimmzüge

15.11.2019 Freude unmittelbar: Das Kind erklimmt den Kopf der Skulptur und lauscht den Geschichten der Bäume. Sein inneres Strahlen hat mich gewärmt - mitten im November.

Zwischen (W) Orte

Peter Handke

Peter Handke

Peter Handke und der Literatur-Nobelpreis

Erklärung deutschsprachiger AutorInnen, LiteraturwissenschaftlerInnen, PublizistInnen, ÜbersetzerInnen u.a.