In Conversation - Im Gespräch

Sich einlassen in ein Gespräch - mit einem Menschen, einem Buch, einer Landschaft ...

in-conversation

 

Ein Gespräch das Igor Pomerantsev in den 70er Jahren mit Erich Fried über Franz Kafka in London in englischer Sprache führte. Das alte Tonband wurde abgetippt, es ist auf dem Zeitzug nachzulesen.
Oder ein Gespräch mit Joseph Brodsky über John Donne, dieses Gespräch findet sich auf dem Zeitzug in englischer und deutscher Sprache.

Eine Wanderung entlang von Kersko und Nymburk anläßlich des hundertsten Geburtstages von Bohumil Hrabal. Erinnerungen an die Sowjetunion anhand der Gratwanderung von Jewgenia Ginsburg, eine aus Bucheinträgen gebildete Zusammenschau Joseph Roth betreffend.

Buchbesprechungen von Peter Stephan Jungk.

Interviews von Michael March, Dichter und Präsident des Prague Writers' Festival mit internationalen Autoren.

Lojze Wieser, der Verleger aus Kärnten, erzählt wie er zu seinem Namen gekommen ist und über Buchpatenschaften.

Ich hatte 2008 die Gelegenheit Paul Auster zu interviewen, Teile dieses Gespräches wurden zuerst im Kurier abgedruckt, das gesamte Interview ist auf dem Zeitzug nachzulesen, zwei Begegnungen mit Peter Handke als Leserin und Zuhörerin.

Milena Findeis

 

Aktuelle Textbeiträge

Tagesrandbild

Scherben

6.10.2022 Gedankenfluten: die aufbauenden Jahrzehnte, von 1970 bis 2010 verblassen, bieten keinen Halt in der Gegenwart. Mich an den Gegebenheiten des Jetzt neu orientieren.

Zwischen (W) Orte

Es klingt nach

"Bitte verzeih die Schreibfehler, ich werde halt schon alt", PS von einem Brief geschrieben am Dienstag 14. Oktober 1986